Unwetter über Roiten 1

Sonntag Nachmittag, den 14.Juni 2015, ging regional ein gewaltiges Unwetter in Roiten und Umgebung nieder. Sturm in Verbindung mit Starkregen und Hagel ließen kleine “Graberl” und Bäche zu Flüssen und Wasserfällen anwachsen, die sich in ganz Roiten ergossen und teils große Schäden anrichteten.

Auch wir blieben diesmal nicht verschont, konnten aber mit Hilfe der Dorfbevölkerung (Jung und Alt!) bereits denn meisten Schlamm und dergleichen beseitigen. Vielen Dank den Feuerwehren Roiten und Rappottenstein, der “Roitner Bürgerwehr” und besonders allen Roitnern für ihre selbstverständliche Hilfe.

unwetter-neulinger1 unwetter-neulinger2 unwetter-neulinger3 unwetter-neulinger4 unwetter-neulinger5 unwetter-neulinger6 unwetter-neulinger7 unwetter-neulinger8 unwetter-neulinger9 unwetter-neulinger10 unwetter-neulinger11 unwetter-neulinger12 unwetter-neulinger13 unwetter-neulinger14 unwetter-neulinger15 unwetter-neulinger16 unwetter-neulinger17 unwetter-neulinger18 unwetter-neulinger19 unwetter-neulinger20 unwetter-neulinger21 unwetter-neulinger22 unwetter-neulinger23 unwetter-neulinger24 unwetter-neulinger25 unwetter-neulinger27 unwetter-neulinger28

In wenigen Stunden gehen wir wieder heute Montag, 15.Juni 2015, in den Normalbetrieb über. Die Maschinenhalle wurde trockengelegt und vom Schlamm befreit, ebenso unser Schauraum und Musterraum. Auch Außenherum musste (trotz des gestrigen Spülens mit dem Hochdruckschlauch der Feuerwehr) nochmals gespült und gereinigt werden. Der Schaden an Material und fertigen Möbel hält sich Gottseidank in Grenzen.

An alle Helfer und Mitarbeiter – Vielen Dank für euren Einsatz!

 unwetter-neulinger35 unwetter-neulinger26 unwetter-neulinger36 unwetter-neulinger29 unwetter-neulinger30 unwetter-neulinger31 unwetter-neulinger32 unwetter-neulinger33 unwetter-neulinger34