Tischlerei Neulinger, 3911 Roiten, Waldviertel – auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise zu unserer Tischlerei: neue Produkte unserer Möbeltischlerei, neue Leistungen unserer Bautischlerei, Infos über neue Sonderanfertigungen, neues Tischlerwissen und interessante Pflegehinweise, Terminhinweise zu Messen und Ausstellungen. Schauen Sie immer wieder vorbei, es gibt ständig was Neues.

Wir haben Urlaub
vom 6.August
bis einschließlich
24.August 2018.

Ab Montag 27.August
sind wir für Sie
im Büro wieder erreichbar.

 

Besuchen Sie uns in Freistadt auf der Messe „Granit & Wald“.

Schon immer war für uns naheliegend, die Ressourcen rund um unseren Standort im Waldviertel zu nutzen. Die Fehra (Föhre), der „Waldviertler Urbaum“, hatte früher generell einen hohen Anteil in unserer Tischlerei. Das Holz wurde für Möbel und Innengestaltung, Fensterbau und generell in der Bautischlerei wegen seiner Dauerhaftigkeit verwendet – natürlich auch wegen der guten Verfügbarkeit.

Großes Augenmerk legten wir schon immer auf die gesundheitsfördernde Gestaltung der Schlafzimmer und Betten. Mit dem Bewusstsein, hier etwas Besonderes für die Erholung und Regeneration jedes Einzelnen zu schaffen, entwickelten wir 1999 ein Bettmodell mit speziellen Holzverbindungen.

Stolz waren wir dann, als wir erstmals mit dem Forschungsinstitut für technische Physik unter der Leitung von Dipl. Ing. Dr. Gottfried Schaffar den Nachweis erbrachten, dass sich Menschen in unserem Bett aus Waldviertler Steinföhre schneller erholen als in herkömmlichen Betten. Mittels einer Elektroakupunkturmessung und Auswertung der Gehirnströme konnte eine signifikante gesundheitsfördernde Wirkung nachgewiesen werden.

Als dann die Zirbenholzstudie veröffentlicht wurde, entwickelte sich in kurzer Zeit ein regelrechter Zirben-Boom, der bis heute anhält. Die Wirkungsweise von Zirbenholz wird nach und nach wieder zum Volkswissen und der Boom um die Zirbe macht es immer schwieriger, qualitativ hochwertiges Zirbenholz zu einem vertretbaren Preis zu finden. Diese Situation war der Auslöser für die Idee, auf unsere Föhre zurückzugreifen. Unserer Meinung nach und aufgrund langjähriger Erfahrung ist die Föhre eine Alternative zur Zirbe.

In Anbetracht der Tatsachen der Zirbenholzstudie veranlassten wir einen Vergleich beider Holzarten und der möglichen Wirkstoffe (beide gehören schließlich derselben Pflanzengattung an). Dr. Erik van Herwijnen und DI Thomas Ters konnten bei ihren wissenschaftlichen Untersuchungen dabei eine hohe Übereinstimmung der jeweiligen Holzinhaltsstoffe feststellen, welche für die mögliche gesundheitsfördernde Wirkung ausschlaggebend sind. Obendrein gibt es nun eine Sammlung etlicher Studien und Literatur, die einen Hinweis darauf gibt, dass die gefundenen Inhaltsstoffe der Kiefer sich positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken können.

Jetzt haben wir unserer Leidenschaft „gesunde Betten und Schlafsysteme zu produzieren“ einen Namen gegeben.

FEHRA SCHLAFEN vereint unser geballtes Wissen über natürliche Betten, ergonomisches liegen sowie Erfahrungen über Zusammenhänge von altem Handwerkswissen und ganzheitlicher Konzepte. Das alles fördert im Zusammenspiel eine unvergleichliche Regenerationsmöglichkeit.

Mit diesem Wissen und Nachweisen aus Untersuchungen können wir heute bereits vermehrt Kunden für Möbel aus Kiefernholz (insbesondere Kiefernholzbetten und Schlafzimmermöbel) gewinnen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.fehra-schlafen.at.

 


Kurszeiten:
Dienstag, 24.07.2018, 19.15 Uhr – Dienstag, 24.07.2018, 21.45 Uhr

Ort:
3911 Rappottenstein, Musikerheim
Niederösterreich, Österreich

Kursbeitrag:
25,- Euro

Leitung:
Claudia Neulinger

Kursdetails:
Das Musikerheim befindet sich mitten im Ort gegenüber der Pfarrkirche.

Bitte Decke, Polster und weiche Unterlagsmatte mitbringen.


 

Besondere Betten und wohltuende Schlafsysteme aus unserem Haus bedürfen auch besonderem Holz.

Wintergeschlägertes FEHRA – Holz [waldviertlerisch für unsere Steinkiefer] wird zur Zeit schonend mit Wasserkraft zu Brettern und Pfosten aufgeschnitten. Ausgesuchtes Holz mit wunderschöner Textur und herrlichem Geruch wird demnächst bei unseren Kunden für ein einzigartiges Wohlgefühl und bessere Regeneration beitragen.

Zum Tag des Waldes“ am 21.3. lud Bundespräsident Alexander van der Bellen Vertreterinnen und Vertreter der gesamten Wertschöpfungskette Holz aus ganz Österreich zu einem gemeinsamen Waldspaziergang ein.

Für unser firmeninternes Projekt der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) wurden wir am 22.März 2017 in St.Pölten im feierlichen Rahmen wieder mit dem BGF Gütesiegel ausgezeichnet.

Betriebliche Gesundheitsförderung ist der Schlüssel für vitale und motivierte MitarbeiterInnen in gesunden und erfolgreichen Unternehmen. Gesunde und vitale MitarbeiterInnen sind die Basis jedes nachhaltig gesunden Unternehmens. Geht es den Menschen in Ihrem Unternehmen gut, steht auch unsere Firma sprichwörtlich auf gesunden Beinen.

Dieses Siegel wird an all jene Unternehmen vergeben, die BGF nach den Kriterien des Europäischen Netzwerkes BGF (ENWHP) realisiert haben oder nur einige der Kriterien erfüllen, aber dennoch durch besondere Innovativität hervorzuheben sind.

Traditionell unterstützen wir zu Weihnachten, auch im Namen unserer Kunden, eine soziale Einrichtung in unserer Region:

Weihnachten 2016 spendeten wir an das CARITAS Wohnheim Rastenfeld. Dort finden Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein Zuhause und liebevolle Betreuung.

Foto: Marktgemeinde Rastenfeld

Wir als Tischlerei Neulinger sind stolz darauf, das Österreichische Umweltzeichen für unsere Produktlinie, im besonderen für unsere Schlafzimmermöbel erhalten zu haben.

Wir haben bei einem steirischen Sägewerkbetrieb hochwertiges österreichisches Zirbenholz erstanden, das bald in unserer Tischlerei in Roiten zu neuen Zirbenholzbetten und Zirbenholzmöbeln veredelt wird.

 

Besonders stolz macht uns, dass dieses Zirbenholz mit Wasserkraft eingeschnitten wird. So leisten wir schon bei der Herstellung des Rohmaterials unserer Zirbenbetten einen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz in Österreich.

zirbenholz-steiermark-1

In der Zeitung WaldviertelNEWS 2/2015 gibt es eine Doppelseite „Fünfzehn besondere Geschenktipps für KIDS, für SIE und natürlich auch für IHN“. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Zirbenbrotdose SCHATZKISTE unter den Geschenktipps gelistet sind.

Unsere Zirbenbrotdose bekommen Sie in unserem Onlineshop.

waldviertelnews2015-2

15 besondere Geschenktipps im WaldviertelNEWS 2 | 2015

Gut besucht war der Fachtag „Wald und Holz“ am 6.November 2015 in der LFS Edelhof.

fachtag-edelhof-2015-1
Vortrag von Hermann Neulinger, Tischlermeister und Dr. Erik Van Herwijnen, Wood K Plus zum Thema „Die Kiefer – „FEHRA“-Projekt (Ziele, Aktivitäten, Ergebnisse)“
fachtag-edelhof-2015-2
fachtag-edelhof-2015-3


LFS Edelhof

Fachtag „Wald und Holz“
6. November 2015, 9.00 Uhr
in Edelhof 1, 3910 Zwettl

09:00 – 09:20 Eröffnung: Dir. DI Michaela Bauer
Grußworte:
· Bezirkshauptmann Dr. Michael Widermann
· Obmann Dietmar Hipp, BBK Zwettl
Moderation: Ing. Herbert Grulich, LFS Edelhof, LAKO

09:20 – 09:40 Aktuelle Borkenkäfersituation
OFR DI Karl Schuster, LK Forstabteilung

09:40 – 09:55 Aktuelle Holzmarktsituation
Ing. Norbert Hüttler, Stora Enso Timber AG

09:55 – 10:10 Unserer Staatspreisträger für beispielhafte Waldarbeit
FD DI Werner Löffler, LK Forstabteilung

10:10 – 10:45 Pause

10:45 – 11:00 Die Kiefer – „FEHRA“-Projekt (Ziele, Aktivitäten, Ergebnisse)
Hermann Neulinger, Tischlermeister
Dr. Erik Van Herwijnen, Wood K Plus

11:00 – 11:45 Bäume brauchen Platz! (Richtige Pflege von Nadelholz-Beständen)
DI Dr. Markus Neumann, BFW (Inst. für Waldwachstum und Waldbau)

11:45 – 12:00 Abschlussdiskussion

12:00 – 13:00 Mittagessen

13:00 – 15:30 Exkursion: Bäume brauchen Platz! (Beispielsflächen für Fichten-
Stammzahlhaltung in Ottenstein)
DI Dr. Markus Neumann, BFW Inst. für Waldwachstum und Waldbau
Ing. Herberg Grulich/DI Florian Ruzicka, LFS Edelhof

Wir haben Urlaub vom 10.August bis einschließlich 23.August 2015.
Ab 24.August sind wir für Sie im Büro wieder erreichbar.

Besuchen Sie uns auf der Messe PANNONIA in Gols vom 8. bis 16.August 2015.

pannonia-1600x600

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.